Rezension “Morgans Erwachen”

Endlich komme ich mal dazu die Rezension zu Alex Epsteins Roman “Morgans Erwachen” zu schreiben.

Inhaltsangabe:
“Im frühmittelalterlichen Britannien wächst Anna als Tochter des Herzogs von Cornwall in Tintagel auf. Ihr Schicksal wendet sich schlagartig, als Uther Pendragon ihren Vater ermodert und ihre Mutter Ygraine zur Frau nimmt. Sie muss nach Irland fliehen, wird versklavt- und aus dem wohlbehüteten Mädchen Anna wird die zauberkundige Frau Morgan, die sich an Uther rächen will. Als sie den Mann findet, der ihr dabei helfen kann, ist sie hin-und hergerissen zwischen ihrem Durst nach Rache und ihrer Sehnsucht nach Liebe.”

Ich persönlich fand das Buch hat sich sehr vielversprechend angehört, Weiterlesen