Hier bin ich wieder!

Hallo da bin ich wieder…

Ich habe heute beim Journal die Zeitungen durchgeblättert und bin auf einen Artikel über das Buch Schulfrust gestoßen. Darin schreibt eine 19jährige Abiturientin über die Schule und wie sie diese erlebt hat und womit sie unzufrieden ist. Mensch, das hatte ich mir nach dem Abi auch überlegt, aber 3 Gründe haben mich aufgehalten. 1.) Wen würde das interessieren, bzw. würde Jemand das veröffentlichen ? 2.) Wenn meine Lehrer das Buch in die Finger kriegen würden, hätten meine Schwestern (die auf derselben Schule sind) noch wegen mir Probleme bekommen und 3.) Ich war zu faul und war erstmal froh mich nicht mehr mit der Schule beschäftigen zu müssen. Während dem Abi habe ich nämlich an meinem Fantasyroman gearbeitet, den ich gerade noch mal überarbeite…wer weiß, vielleicht wird der ja mal gedruckt. Wink
Nun ja, jetzt denkt man sich ja schon…Mensch, hätte ich das mal geschrieben. Aber egal, die Zeit wird kommen! Wink

Heute mal wieder einige eher kleine News fürs Journal geschrieben und dann endet mein Praktikum auch schon am Freitag. Bald darauf folgt dann der Alltag mit Uni und Arbeit… *seufz*

News zum Net Verlag: Das Cover für die Anthologie “Diebe sind auch nur Menschen”, von der ich euch vor zwei Artikeln berichtet habe, wurde gestaltet. Ich füge es euch in diesem Artikel bei.

Falls ihr euch die Mühe gemacht habt und bis hierhin gelesen habt, dann lasst doch ein Kommentar da und sagt, was ihr von a.) dem Cover haltet und b.) ob ihr euch das “Schulfrust”- Buch kaufen würdet. Mich interessieren eure Meinungen.

Grüße und Danke fürs Lesen!

Greta

 

Ein Gedanke zu “Hier bin ich wieder!

  1. Heyhoo, also das Cover gefällt mir erstmal sehr gut! Viel Erfolg dabei!
    Das Buch “Schulfrust” hätte ich mir vielleicht als Schülerin gekauft, aber jetzt muss ich sagen, dass ich keine Lust mehr habe mich mit sowas zu beschäftigen, da ich einfach nru froh bin nicht mehr zur Schule zu gehen. Smile
    Lg Eileen